SICOA bedeutet 16 Jahre Erfahrung beim Thema Partizipation geologisches Tiefenlager

Die SICOA AG ist seit ihrer Gründung intensiv ins Projekt SgT (Sachplan geologisches Tiefenlager) des Bundesamts für Energie involviert.

Mit Mandaten für die Nagra, das ForumVERA, die Regionalkonferenz Südranden und die Regionalkonferenz Zürich Nordost leistete und leistet das Unternehmen einen aktiven Beitrag zur Umsetzung er regionalen Partizipation im Rahmen des Sachplans.

Brennelemente aus den Schweizer Kernkraftwerken müssen nach einer Abklingzeit von einigen Jahrzehnten sicher im Untergrund gelagert werden. Eine solche Lagerung stellt hohe Ansprüche an die Sicherheit und hat Auswirkungen auf Bevölkerung und Wirtschaft. Die SICOA AG ist im Rahmen ihrer diversen Engagements aktiv daran beteiligt, diese Auswirkungen so verträglich wie möglich zu gestalten.